1.000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Sehen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach, sollten Sie Probleme haben, die E-Mail in Ihrem Posteingang zu finden.

1000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Hörgeräte in Rostock

Mit audibene zur optimalen Hörhilfe

Die größte Lärmbelastung in Deutschlands Großstädten wird durch Straßenverkehr erzeugt. Besonders Urlaubsorte, wie Rostock Warnemünde, sind davon während der Saison betroffen. Von den 204.000 Einwohnern in Rostock leiden vor allem die Anwohner in Stadtmitte unter dem Straßenverkehr. Derzeit haben etwa 39.000 Rostocker einen Hörverlust, wovon rund 8.000 Hörgeräte tragen.

Ihr Experte für besseres Hören, audibene, ist auch in Rostock vielerorts vertreten. Wer Schwierigkeiten beim Hören hat, sollte sich gut beraten lassen! Unserer Service in Rostock beinhaltet einen gratis Hörtest sowie eine umfassende Beratung zu qualitativ hochwertigen Hörgeräten. Dann rufen Sie uns einfach an! Gern vereinbaren wir für Sie einen Termin bei einer unserer Partner-Filialen in Rostock!


Die wichtigsten Fakten im Überblick*

Einwohner in Rostock: 204.000

Davon schwerhörig: 39.000

Einwohner mit Hörgerät: 8.000

Einwohner ohne Hörgerät: 31.000

*Schätzung

Lärm in der Stadt Rostock

Aktuelle Lärmquellen in Rostock

Lärmquellen gibt es in Rostock viele: Der Seehafen, die Straßenbahn, Krankenhäuser und Schulen. Am schlimmsten ist jedoch der Lärm, der von der L 22 ausgeht. Jeden Tag kommen hier rund 44.000 Fahrzeuge vorbei. Auch die Innenstadt mit ihren Hauptverkehrsstraßen trägt enorm zur Lärmbelästigung bei. Insgesamt 5000 Rostocker leiden stark unter der permanenten Belastung ihrer Ohren. Das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie in Mecklenburg-Vorpommern, kurz (LUNG), hatte Untersuchungen und Befragungen durchgeführt, die zu diesem Ergebnis kamen.

Stadtmitte

Aktuelle Baustellen - Zwischen den Straßen Am Güterbahnhof und Beim Elektrizitätswerk ist die Bahnhofstraße, in 18055 Rostock halbseitig gesperrt. Die Stützwand soll einen Ersatzneubau erhalten. Seit Mitte September 2014 leiden die Ohren der Anwohner und Passanten unter dem Baustellenlärm. Bis mindestens Ende Juni 2015 wird das noch so bleiben.

Straßenfeste - Auf dem Neuen Markt findet am 18. Juli 2015 der Christopher Street-Day statt. Das diesjährige Motto „Um Gottes Willen“ setzt sich mit der Homophobie vieler Geistlicher auseinander. Die Botschaft, dass sich Religion und Homo-, bzw. Transsexualität nicht ausschließen, soll mit mindestens 80DB vom Neuen Markt aus durch die Innenstadt verbreitet werden.

Nördliche Altstadt

Aktuelle Baustellen - Hier ist Auf der Huder der komplette Gehweg aufgrund von Straßen- und Kanalbauarbeiten seit Juli 2014 gesperrt. Voraussichtliches Ende der Lärmbelästigung ist Mitte Juni 2015.



{$audTemplate.img_trustbar_default_altText}