Signia Insio

Signia Insio
Signia Insio
Signia-Logo
  • Bauform: IdO
  • Geeignet für: leichten bis mittleren Hörverlust
  • Batterietyp: 10

Top-Funktionen & Vorteile

  • Störgeräuschunterdrückung
  • Rückkopplungsunterdrückung
  • Frequenzverschiebung
  • Elektronisches Gedächtnis
  • Tinnitusunterdrückung
  • Umgebungslärm wird rausgefiltert
  • Störendes Pfeifen vom Hörgerät wird unterdrückt
  • Macht Hochtöne effektiv wieder hörbar
  • Klangtagebuch, erleichtert die ideale Anpassung
  • Tinnitus wird abgemildert

Technik

Als Plattform für die Insio Hörgeräte dient die von Sivantos entwickelte BestSound-Technologie mit dem Namen Micon. Chips der Micon-Generation bieten eine sehr klare Verarbeitung von Signalen in bis zu 48 Kanälen. Durch diese spezielle Technik ist eine noch genauere Anpassung beim Hörakustiker möglich und Störgeräusche können mit dem optionalen Richtmikrofon noch feinteiliger unterdrückt werden. Die Signia Insio Hörsysteme besitzen zudem eine große Stabilität gegenüber Rückkopplungen, die beinahe vollständig ausgeblendet werden. Dies sorgt für ein angenehmes und wohlklingendes Hörerlebnis.

Ausstattung und Design

Der in den Insio Hörgeräten integrierte Tinnitus Noiser hilft bei der Verringerung des lästigen Pfeifgeräusches im Ohr. Zudem verfügen Signia Insio Hörsysteme über ein spezielles Belüftungssystem mit dem Namen Optivent. Hierdurch werden abermals Rückkopplungen vermieden und der typische Verschlusseffekt (Okklusion) bleibt ebenfalls aus. Wahlweise stehen auch ein Programmtaster und ein Lautstärkeregler am Hörgerät zur Verfügung. Darüber können Hörprogramme schnell und bequem gewechselt und die Lautstärke, mit der die Signia Insio Hörgeräte verstärken sollen, bestimmt werden. Das optionale Richtmikrofon sorgt für zusätzlichen Komfort in unterschiedlichen Gesprächssituationen. Die Im-Ohr-Hörsysteme gibt es in verschiedenen IdO Varianten. Dazu gehören das ITE (In-the-ear) Hörgerät, das Concha, das die Ohrmuschel vollständig ausfüllt, das CIC (complete-in-canal) Gehörgangsgerät und das ITC Hörsystem, das ebenfalls im Gehörgang Platz findet und mit diesem in der Regel bündig abschließt.

Zubehör

Um die Insio Hörsysteme aus der Ferne zu bedienen, ist mit easyPocket eine praktische Lösung erhältlich. Die Fernbedienung verfügt über eine Anzeige in Farbe und stellt den aktuellen Status der Hörgeräte per Text und Symbolen dar. Für eine kabellose Verbindung des Signia Insio mit verschiedenen Audiogeräten, wie beispielsweise dem TV oder Hifi-System, sorgt miniTek. Wird die entsprechende miniTek App installiert, ist eine Bedienung über das eigene Android-Smartphone problemfrei möglich. Verfügen der Fernseher oder die Stereo-Anlage daheim über keine Schnittstelle für die Funktechnologie Bluetooth, ist eine Verstärkung über einen Transmitter möglich. Über das miniTek System können die jeweiligen Geräte mit dem Insio Hörgerät einfach verbunden werden. Darüber hinaus sind die verschiedenen Batterien für die einzelnen Signia Hörsysteme im Produktsortiment erhältlich.

Möchten Sie mehr über Siemens Insio erfahren?