Signia Xperience: Liebe auf den ersten Ton

Der renommierte Hörgerätehersteller Signia (ehemals Siemens) präsentiert mit Hörgeräten der Xperience-Reihe eine revolutionäre neue Technologie. Modernste Mikrochips ermöglichen eine ganz neue Hörwahrnehmung. Beispielsweise erkennen die Hörgeräte die Stimme ihres Trägers und lassen sie beim Sprechen natürlicher klingen. Sensoren nehmen wahr, ob sich der Träger bewegt und die Hörgeräte können auch aus dieser Bewegung heraus gezielt Klangquellen in der Umgebung hervorheben. 

Außerdem ermöglichen Xperience-Geräte das mühelose Verstehen von Sprache auch unter schwierigen Bedingungen, beispielsweise wenn in einer Gruppe am Tisch durcheinander gesprochen wird. Im Folgenden wollen wir uns die Funktionen der Xperience-Serie etwas genauer anschauen und herausfinden, ob das richtige Hörgerät für Sie dabei ist.

Überall mit der eigenen Stimme sprechen

Viele Träger von herkömmlichen Hörgeräten beklagen, dass der Klang ihrer eigenen Stimme durch die Geräte zu laut oder verzerrt wiedergegeben wird. Mit Signia Xperience gehört dieses Phänomen endgültig der Vergangenheit an. Dank des patentierten Own Voice Processing (OVP ™) analysieren die Hörgeräte Ihre eigene Stimme und bearbeiten sie separat von gleichzeitig eintreffenden Höreindrücken. Ihre Stimme wird so angepasst, dass sie sich natürlich anhört. Dabei wird die Klangeinstellung dynamisch auf unterschiedliche Umgebungen abgestimmt. Wird beispielsweise in vollen Räumen laut gesprochen, bleibt der natürliche Klang der Stimme dennoch erhalten, ohne in den Ohren zu dröhnen. 

Sie wollen mehr über die Signia Xperience Technologie erfahren?

Beispiellose Klarheit in jeder Richtung

Hörgeräte der Xperience-Reihe erkennen nicht nur die Stimme des Trägers, sondern auch die von Mitmenschen. Mit fortschrittlichen Sensoren richten sie ihre Mikrofone gezielt auf die Stimmen von Gesprächspartnern aus. So sind die Worte auch in einem lauten Restaurant oder bei turbulenten Firmenmeetings deutlich zu hören. Dabei kommt die ausgefeilte Klangverarbeitung der Geräte zum Tragen, die Stimmen klar und brillant hervorhebt und die unwichtige Hintergrundgeräusche ausfiltert. Das funktioniert auch dann, wenn Sie als Träger/in sich selbst sich in Bewegung befinden. Denn die Geräte der Xperience-Reihe sind die weltweit ersten Hörgeräte mit Akustik-Bewegungs-Sensorik. So können Sie sich beispielsweise auch beim Joggen oder Spazieren mit Ihren Begleitern unterhalten, egal in welcher Richtung sie sich bewegen.

Freihändiger Telefon-, Musik- und Filmgenuss

Die so genannten Hinter-dem-Ohr-Geräte der Xperience-Reihe sind mit der kabellosen Bluetooth-Technologie ausgestattet. Damit können die Geräte mit dem Smartphone, einem iPhone oder iPad, oder einem Tablet-PC verbunden werden. So können Sie telefonieren oder Medieninhalte streamen, als würden Sie Funkkopfhörer tragen. Über den zusätzlich erhältlichen StreamLine TV-Receiver können Sie außerdem den Ton von Ihrem Fernsehgerät direkt auf Ihre Hörgeräte senden. Ganz gleich, welche Quelle Sie verwenden: Der Ton wir individuell an Ihr Hörprofil angepasst und Sie können in bestem Klang telefonieren, Podcasts hören oder Musik und Filme genießen.

Erfahren Sie mehr über Signia Xperience und testen Sie die Hörgeräte kostenlos.

Volle Kontrolle per App-Fernbedienung

Mit der kostenlosen Signia App können Sie Ihre Hörgeräte jederzeit an Ihre Bedürfnisse anpassen. Beispielsweise können Sie die Lautstärke individuell nachregeln, wenn Lärm in der Umgebung stört. Doch nicht nur das: Sie können die Mikrofone der Hörgeräte in einem Radius von 360 Grad auf ein bestimmtes Ziel ausrichten. Das kann beispielsweise nützlich sein, wenn Sie schräg vor einer Bühne sitzen, auf der Sie dem Geschehen folgen möchten. Auch das Streaming von Smartphone und Co. können Sie über die App kontrollieren, um beispielsweise unterschiedliche Geräte auszuwählen und ihre Lautstärke individuell zu regeln. Zudem könne Sie direkt über die App mit Ihrem Hörakustiker sprechen und er kann die Hörgeräte über die Internetverbindung nachjustieren – ohne dass Sie vor Ort im Fachgeschäft erscheinen müssen. Verschiedene Hörübungen runden den Funktionsumfang der App ab.

Fazit: Hohe Benutzerfreundlichkeit und individuell anpassbar

Die Hörgeräte der Xperience-Serie von Signia lassen keine Wünsche offen. Ob natürlicher Klang der eigenen Stimme, hohe Sprachverständlichkeit der Mitmenschen, Anpassung an Bewegung, Streaming von Medieninhalten und mühelose Fernbedienung per App: mit Xperience ist all das dank modernster Technologie vereint in elegantem Design.