1.000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Sehen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach, sollten Sie Probleme haben, die E-Mail in Ihrem Posteingang zu finden.

1000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Starkey SoundLens

Kompakte amerikanische Hörhilfe

Bei einer Hörschwäche ist ein Hörgerät die beste Lösung, um einstmals verloren gegangene Töne wieder hören zu können. Viele Träger bevorzugen eine Hörlösung, die nahezu unsichtbar im Ohr (IdO), genauer gesagt: im Gehörgang, verschwindet. An all jene richtet sich das Starkey SoundLens. Dabei handelt es sich um maßgefertigte, digitale Hörgeräte aus dem Preissegment der Oberklasse, die in den drei Leistungsstufen 70, 90 und 110 zu bekommen sind.

Das Starkey Soundlens ist ein lern- und anpassungsfähiges Hörgerät, das verhältnismäßig schnell auf die Hörsituationen programmiert werden kann, in denen sich der Träger am häufigsten befindet. Insgesamt sind die Hörgeräte für leichte bis mittelgradige Hörverluste geeignet. 

Technik

Die technische Grundlage für die Starkey Soundlens Hörgeräte bildet die BlueWave 3.0 Plattform. Durch sie kommen einige der technischen Funktionen überhaupt erst richtig zur Geltung. PureWave vermeidet das Auftreten von Rückkopplungen beinahe vollständig und löscht diese damit praktisch aus. Voice iQ2 ist eine Funktion zur Unterdrückung von Lärm. Dabei werden aber nur die Geräusche ausgeblendet, die den Träger der Starkey Soundlens Hörsysteme tatsächlich stören. Sprache wird hingegen mittels Spectral iQ hervorgehoben und dadurch verständlicher gemacht. Die unterschiedlichen Hörprogramme unterstützen zusätzlich in vielen alltäglichen Situationen wie beispielsweise beim Hören von Musik oder beim Fernsehen.

mehrweniger

Ausstattung und Design

Dass die Starkey SoundLens Hörgeräte anspruchsvoll gestaltet sind, ist schnell ersichtlich. Direkt nach dem Einsetzen stellt sich ein komfortables Tragegefühl ein, sodass schnell vergessen wird, dass sich überhaupt ein IdO Hörsystem im Ohr befindet. Genauer gesagt ist das SoundLens ein ICC Hörgerät (Invisible-in-canal), was bedeutet, dass es sich um ein unsichtbares Gehörgangsgerät handelt. Dabei nutzt es, wie viele andere IdO Hörsysteme die natürliche Anatomie des Ohres und der Ohrmuschel, um akustisch herausragende Hörergebnisse zu ermöglichen. Doch nicht nur klangtechnisch weiß das Hörgerät zu überzeugen. Im Jahr 2011 wurde das Design der Starkey SoundLens Hörsysteme mit dem renommierten red dot Designpreis ausgezeichnet.

Sie haben Fragen zum Starkey SoundLens oder
wünschen eine unverbindliche Beratung?

Zubehör

Für die SoundLens Hörsysteme gibt es unterstützendes Zubehör im Sortiment von Starkey. Mit der T2 Fernbedienung können die Hörgeräte über Telefone mit Tonwahlverfahren (Touch-Tone-Telefone) einfach eingestellt werden. Außerdem stehen Mikrofon-Abdeckungen in verschiedenen Farbkombinationen zur Verfügung. Beispielsweise kann die Kombination Schwarz/Sterling oder Weiß/Sterling im Farbstil des iPhones von Apple gewählt werden.

mehrweniger

Weitere Produkte des Herstellers


Kostenlose Beratung

Das Starkey SoundLens ist ein unauffälliges Hörsystem. Wenn es Ihren Vorstellungen entspricht, erhalten Sie bei uns gerne weitere Informationen darüber! Treten Sie einfach mit unserem Service in Kontakt und wir informieren Sie ausführlich über ihr bevorzugtes Hörgerät. Zusätzlich beraten wir Sie gerne rund um das Thema Schwerhörigkeit. Dieser Service steht Ihnen selbstverständlich völlig kostenlos zur Verfügung und kann von Ihnen vollkommen unverbindlich in Anspruch genommen werden.

Das passende Hörgerät finden, mit unserer kostenlosen Experten-Beratung. Zaneta Heller, Hörgeräteakustik-Meisterin
{$audTemplate.img_trustbar_default_altText}