1.000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Sehen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach, sollten Sie Probleme haben, die E-Mail in Ihrem Posteingang zu finden.

1000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Hörgeräte in Leipzig

Mit audibene zur optimalen Hörhilfe

Lärm, erzeugt durch Straßen- und Schienenverkehr aber auch durch Baustellen, kann dem Gehör auf Dauer, ohne ausreichenden Gehörschutz, großen Schaden zufügen. Dies bekommen auch die 532.000 Einwohner in Leipzig zu spüren. Die Anzahl Schwerhöriger beläuft sich hier auf 102.000 Menschen, von denen rund 9.000 Hörgeräte benutzen. 

audibene hat seit Jahren Erfahrung im Bereich Hörakustik und arbeitet in Leipzig aktuell mit diversen Hörakustikern zusammen. Wenn auch Sie gern mehr wissen möchten, was Sie bei Hörverlust unternehmen können und welchen Service rund um das Hören, Hörgeräte und Akustik wir unseren Kunden bieten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns Sie beraten zu dürfen!


Die wichtigsten Fakten im Überblick*

Einwohner in Leipzig: 532.000

Davon schwerhörig: 102.000

Einwohner mit Hörgerät: 21.000

Einwohner ohne Hörgerät: 81.000

*Schätzung


Aktuelle Lärmquellen in Leipzig

Leipzig Dass Leipzig eine Großstadt ist, können die Anwohner auch an der Anzahl der Baustellen abzählen. Zwar dauern die meisten Baustellen nur wenige Tage bis Wochen, Lärm entsteht aber auch dort. Auch wenn in die betroffenen Straßen zu dieser Zeit dank Vollsperrung kein Verkehrslärm herrscht, ruhig und leise ist definitiv anders. Hier eine Übersicht:

Antonienstraße:

Die Antonienstraße ist stadteinwärts gesperrt, hier wird bis Ende 2016 die Fahrbahn saniert.

Anton-Zickmantel-Straße:

Hier werden bis Ende August 2015 neue Abwasserleitungen verlegt.

Baalsdorfer Straße:

Hier werden Leitungen neu verlegt und die Fahrbahn saniert, ab Mitte November 2015 soll alles fertig sein.

Bornaische Straße:

Bis Ende Oktober 2015 werden noch Trinkwasserleitungen verlegt und Haltestellen umgebaut. Emil-Teich-Siedlung: Neubau der Trink- und Abwasserleitungen bis Anfang November 2015.

Essener Straße:

Hier werden bis Mitte Oktober 2015 die Trink- und Abwasserleitungen verlegt.

Georg-Schumann-Straße:

Der Umbau des Stadtteilzentrums "Anker" wird noch bis Anfang Oktober 2015 dauern.

Georg-Schwarz-Straße:

Die Haltestelle wird bis August 2015 umgebaut. Kohlgartenstraße und Oststraße: Bis Ende Juli 2015 werden Kabel verlegt.

Peterssteinweg/ Karl Liebknecht- Straße:

Hier wird nicht nur die Straße erneuert, sondern es finden bis Mitte November 2015 Gleisbau- und Kanalarbeiten statt.

Tauchaer Straße:

Die Brücke wird bis Ende August 2015 erneuert.

Triftsiedlung:

Die Trink- und Abwasserleitungen werden bis Anfang Oktober 2015 verlegt.

Das ganze Jahr über finden in Leipzig sehr viele Feste und Feierlichkeiten statt. Zum Jubiläum 1000 Jahre Leipzig gibt es eine große Anzahl an Konzerten und Open Air-Veranstaltungen. Ebenso sind 850 Jahre Messen in Leipzig ebenfalls ein Jubiläum, das es angemessen zu feiern gilt. Flughafen Halle-Leipzig Der Flughafen Halle-Leipzig ist zwar 18 Kilometer von Leipzig entfernt, das heißt aber nicht, dass es über Leipzig keinen Fluglärm gebe. Auf der Karte „Machs leiser“ haben die Leipziger diejenigen Orte in ihrer Stadt zusammengetragen, die sie als laut empfinden – und wo es leiser schöner wäre.



{$audTemplate.img_trustbar_default_altText}