1.000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Sehen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach, sollten Sie Probleme haben, die E-Mail in Ihrem Posteingang zu finden.

1000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Datenschutz

audibene GmbH
Schönhauser Allee 53
10437 Berlin
service[at]audibene.de 
Tel.:


Die Nutzung des Angebotes von audibene unterliegt folgenden Datenschutz-Bestimmungen. Die Datenschutzpraxis entspricht dabei den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).
Die nachfolgenden Vorschriften informieren darüber, in welchem Umfang und zu welchem Zweck personenbezogene Daten erhoben, genutzt und verarbeitet werden.
audibene versichert allen Kunden und Besuchern einen umfassenden Schutz ihrer persönlichen Daten. Wir werden alle bereitgestellten Informationen immer mit größter Sorgfalt behandeln. Dies gilt auch für die Zusammenarbeit mit unseren Partnerakustikern. Die audibene GmbH kann jedoch keine Haftung für Dritte übernehmen, wenn dies nicht gesondert erklärt wird.  


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet, soweit diese für die Erfüllung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Darüber hinaus findet eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten nur statt, sofern der Nutzer hierfür seine Einwilligung erteilt hat. Personenbezogene Daten sind in diesem Zusammenhang Angaben, die der Nutzer in entsprechenden Formularen von audibene.de bereitstellt und die einen Rückschluss auf seine Identität zulassen (Name, Adresse, Telefonnummern).


Erhebung von nicht personenbezogenen Daten

Darüber hinaus verwendet audibene.de sogenannte "Cookies" (kleine Datenpakete mit Konfigurationsinformationen) zur Verbesserung des Produktangebotes. Die in den Cookies abgelegten Daten lassen keinen Rückschluss auf die Identität des Nutzers zu, sind somit nicht personenbezogen. Das Speichern von Cookies kann in den Browsereinstellungen deaktiviert werden.


Auskunftsrecht

Jeder Nutzer hat ein Recht, unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten zu erhalten sowie ggf. auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. In diesem Fall hat sich der Nutzer an service@audibene.de oder über die oben genannten Kontaktdaten zu wenden.


Widerruf von Einwilligungen

Jeder Nutzer kann die erteilte Einwilligung der Nutzung seiner Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen per Email an die Adresse service@audibene.de widerrufen.


Telefonische Beratung:

audibene bietet seinen Kunden die Möglichkeit, einen Rückruf oder Beratungstermin zu vereinbaren. Die bei der Anfrage angegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Name, Anschrift, Telefonnummer) werden ausschließlich zum Zwecke einer Terminvereinbarung oder für die Durchführung eines telefonischen Beratungsgesprächs gespeichert und verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Darüber hinaus unterstützt audibene die Kunden im Verlauf des Prozesses der Anpassung der Hörgeräte bei den Partnerakustikern. Hierzu werden auch telefonische Beratungsgespräche geführt. Dies schließt auch eine Abfrage der Kundenzufriedenheit ein. Dafür werden ausschließlich Kontaktdaten verwendet, die die Kunden freiwillig schriftlich oder mündlich an audibene übermittelt haben. 


Newsletter

Wenn Sie sich für den audibene Newsletter angemeldet haben, verwendet audibene Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des audibene Newsletters. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technischen Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Abbestellung (Unsubscribe)

Benutzer, die unseren Newsletter oder unsere Werbe-E-Mails nicht mehr länger erhalten möchten, können sich mittels einfachem Abmeldemechanismus, der in allen von audibene gesendeten E-Mails enthalten ist, abmelden.

 

Kunden werben

audibene bietet Kunden die Möglichkeit, Verwandte und Bekannte als neue Kunden zu werben. Dabei dürfen nur Ihnen wirklich bekannte Personen geworben werden. audibene wird die geworbenen Personen mit einer E-Mail kontaktieren und verwendet die angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck. Beachten Sie bitte, dass von Ihnen geworbene Personen eine Benachrichtigung per E-Mail mit Ihrem Namen erhalten werden.


Webanalysen mittels Google Analytics

audibene.de verwendet Google Analytics, einen Dienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet dabei sogenannte „Cookies“. Dies sind Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung von audibene.de durch den Nutzers ermöglichen. Die von dem Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag von audibene wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für audibene zu erbringen. Die von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
Der Datenerhebung und –verwendung durch Google kann jederzeit (mit Wirkung für die Zukunft) widersprochen werden, indem sie ein unter dem folgenden Link verfügbare Plugin installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Wir weisen darauf hin, dass audibene Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und IP-Adressen daher nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um einen direkten Personenbezug in jedem Fall auszuschließen.


Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die mit einem solchen Plugin versehenen Internetseiten von audibene bauen eine Verbindung zu den Facebook-Servern auf. Hierdurch wird übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie zu zeitgleich mit Ihrem Browser als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet. Sie können diese nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.


Verwendung von Twitter

Wir verwenden Twitter und die Re-Tweet-Funktionen Plugins, die durch die Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107 betrieben werden. Wenn Sie die Re-Tweet Funktionen nutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten Dritten bekanntgegeben und mit Ihrem Twitter- Account verbunden. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten durch Twitter sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter entnehmen. Im Falle von Änderungen gesetzlicher Regelungen behält sich audibene vor, die Datenschutzerklärung anzupassen.

 

 

{$audTemplate.img_trustbar_default_altText}