1.000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Sehen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach, sollten Sie Probleme haben, die E-Mail in Ihrem Posteingang zu finden.

1000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Hörgeräte in Darmstadt

Mit audibene zur optimalen Hörhilfe

Darmstadt, deren Einwohnerzahl sich auf 150.000 beläuft, leidet, wie viele andere Städte in Deutschland, unter einem zu hohen Lärmpegel, der vor allem durch den zunehmenden Straßenverkehr verursacht wird. Die ständige Beschallung ist jedoch nicht nur eine Stressbelastung, sondern kann sich vor allem massiv auf den Gehörsinn auswirken. Die Anzahl Schwerhöriger beläuft sich in Darmstadt auf 29.000 Personen, von denen bereits rund 6.000 Hörgeräte tragen.

Haben auch Sie Probleme beim Hören festgestellt oder möchten gern einen gratis Hörtest machen? Die nächstgelegene Filiale einer unserer Partner in Darmstadt steht Ihnen gerne für Fragen zu Verfügung! Wir beraten Sie gerne telefonisch über aktuelle Hörgeräte, Hörsysteme und vereinbaren auch einen Termin für Sie vor Ort.


Die wichtigsten Fakten im Überblick*

Einwohner in Darmstadt: 150.000

Davon schwerhörig: 29.000

Einwohner mit Hörgerät: 6.000

Einwohner ohne Hörgerät: 23.000

*Schätzung


Aktuelle Lärmquellen in Darmstadt

Zentrum

Neben dem andauernden Verkehrslärm in der Innenstadt gehen auch einige aktuelle Baustellen den Darmstädtern und Touristen auf die Ohren. Beispielswiese in der Kiesstraße, 64287 Darmstadt, nahe dem Zentrum, entsteht ein Neubau, dessen Fertigstellung im Juli 2015 geplant ist. Auch rund um die Pützerstraße entsteht ein Neubau (Fertigstellung: September 2015), der den Anwohnern neben dem täglichen Verkehrs- nun auch zusätzlichen Baustellenlärm beschert. Bis Oktober 2015 ist des Weiteren in der Mathildenstraße Nahe Zentrum mit Baulärm zu rechnen.

Europaviertel

Der tägliche Verkehrslärm in Darmstadt ist beträchtlich: In der Nähe der Rheinstrasse wird untertags ein Lärmpegel von über 80dB erreicht. In Folge der Neufassung des Bundesimmissionsschutzgesetzes, die den Umgebungslärm nicht nur grafisch darstellen, sondern auch helfen soll, den Lärmpegel zu minimieren, entstand für die Stadt Darmstadt eine sogenannte Lärmkartierung. Schützen Sie sich und Ihre Ohren vor dem täglichen Lärm in dem Sie beispielsweise Fenster zur Straßenseite nachts geschlossen halten, um einen erholsamen Schlaf zu finden oder suchen Sie genügend Ausgleich und Entspannung in den nahegelegenen Wäldern.

Hochschulviertel

Studenten der TU Darmstadt möchten wir an dieser Stelle beruhigen: Die Bauarbeiten in der Alexanderstraße, aufgrund des Neubaus, sollen bis Ende 2015 abgeschlossen sein.

Link: http://www.darmstadt.de/leben-in-darmstadt/mobilitaet-und-verkehr/aktuelle-baustellen/index.htm



{$audTemplate.img_trustbar_default_altText}