Hören und Verstehen sind Grundbedürfnisse jedes Menschen. Seit 1946 entwickelt das Schweizer Unternehmen Bernafon mit Leidenschaft erstklassige Hörgeräte, die es Menschen mit Hörproblemen ermöglichen, authentische und stimulierende Hörerlebnisse zu genießen. Mit Schweizer Innovationskraft und qualitativ hochwertigen Produkten sorgt Bernafon dafür, dass Menschen mit verminderter Hörfähigkeit wieder uneingeschränkt kommunizieren können. Bernafon hält eine breite Produktpalette von der Premium- bis zur Basisklasse bereit. Das besondere an den IdOs: Sie sind „Made in Berlin“ – hergestellt in der hauseigenen Manufaktur im Nunsdorfer Ring 14.

Bernafon und seine smarten Technologien

Neu: DECS™

Hörsituationen sind in der Regel sehr dynamisch. So verändert beispielsweise eine simple Kopfdrehung die Hörumgebung in Sekundenschnelle. Herkömmliche Hörgerätetechnologien sind nicht in der Lage, die sich spontan verändernden Situationen live und ohne spürbaren Übergang zu verstärken, da sie mit bereits festgelegten Umgebungsklassifizierungen arbeiten. Diese können sich nicht 1:1 an jede Hörsituation anpassen. Das erfordert ein Umdenken in der Entwicklung. Mit dem Dynamic Environmental Control System (DECS™) liefert Bernafon nun die Antwort auf genau diese Herausforderung.

Vorteil: Der Hörgeräteträger genießt in immer dynamischer werdenden Hörumgebungen eine hohe Klangqualität sowie ein klares Sprachverstehen – und zwar immer live und ohne störende Übergänge. Dank DECS™ profitiert er von weniger Hörermüdung in Situationen mit Störgeräuschen und genießt einen erstklassigen Klang und außergewöhnlichen Hörkomfort – ohne dabei Programmwechsel am Gerät vorzunehmen. Auf diese Weise vergisst man, dass man Hörgeräte trägt. Das ist echte Hör-Freiheit von Bernafon!

BeFlex

Mithilfe der Schweizer BeFlex-Technologie können mehrere Hörgeräte gleichzeitig mit nur einem Gerät getestet werden.

Vorteil: Mit BeFlex fällt die Auswahl für das passende Hörgerät leichter denn je. Denn BeFlex kann mit bis zu drei Geräteklassen programmiert werden, zwischen denen der Hörgeräteträger jederzeit hin und her schalten kann. Nur so lässt sich jede Situation unterschiedlich Probe hören. Mit BeFlex erspart sich der Nutzer Zeit und Zweifel, da er die Unterschiede schnell hören und eine sichere Entscheidung für das passende Hörgerät treffen kann.

ChannelFree™

Die patentierte ChannelFree™ Technologie ist eine branchenweit einzigartige Signalverarbeitung und bildet seit 2002 die Basis in den Hörgeräten von Bernafon. Anstatt eingehende Signale in einzelne Kanäle aufzuteilen, analysiert und verstärkt die ChannelFreeTM Technologie diese im Ganzen auf Buchstaben-Ebene 20.000-mal pro Sekunde in Schweizer Präzision.

Vorteil: Das Ergebnis sind ein klarer und natürlicher Klang sowie ein detailliertes Sprachverstehen in jedem Hörgerät von Bernafon.

Möchten Sie mehr über Bernafon Hörgeräte erfahren?

Neuigkeiten von Bernafon

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Bernafon mit seiner brandneuen Produktfamilie Zerena einen echten technologischen Gratmesser im High-End-Segment platziert hat. Durch die revolutionäre DECS™ Technologie, zahlreiche dynamische Features, einen ultraschnellen Chip und ein ansprechendes Design genießen Hörgeräteträger mit Zerena ein Hörerlebnis ohne Limits. Mehr zu Zerena erfahren Sie hier.

Neu ist auch das Zubehör für Zerena

Zerena ist Made for iPhone® und ermöglicht Telefonieren, direktes Streaming und die Bedienung der iOS Oberfläche zum iPhone, iPad®, iPod touch® und zur Apple Watch® ohne Zwischengeräte.

Mit dem vielseitigen und kleinen ansteckbaren Zubehör – dem SoundClip-A – ist das Streaming von Audio-Signalen in Stereo auch von AndroidTM und allen Bluetooth®-fähigen Geräten (ab BT 2.1) möglich. Der smarte, nur 5 x 3 cm große, ansteckbare SoundClip-A von Bernafon dient dem Hörgeräteträger als Fernbedienung, Konferenzmikrofon und Audio-Streamer in nur einem Gerät. Er fördert den Hörkomfort und überzeugt durch eine hervorragende Stromeffizienz.

Für Zerena steht auch die praktische ZPower Akku-Lösung zur Verfügung. Das Akku-System ist einfach zu bedienen und besonders flexibel, da das Batteriefach sowohl mit wieder aufladbaren ZPower Akkus als auch mit klassischen Einwegbatterien verwendet werden kann.
Die ZPower Akku-Lösung spricht insbesondere Menschen an, die gern auf Reisen sind, Batterien aus ökologischen und ökonomischen Gründen für nicht mehr zeitgemäß halten oder einen durch Streaming-Anwendungen höheren Energiebedarf haben.

Jetzt Hörgeräte-Tester werden!
Testen Sie gratis Hörgeräte aller Hersteller.