1.000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Sehen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach, sollten Sie Probleme haben, die E-Mail in Ihrem Posteingang zu finden.

1000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

ReSound Hörgeräte

Schwerhörigkeit ist nicht unbedingt altersbezogen und kann viele Ursachen haben. Durch innovative und moderne Hörlösungen bringt ReSound Menschen jeden Alters zurück in die Welt des Klangs. Seit 1943 entwickelt das dänische Unternehmen ReSound hochwertige Hörsysteme, bei denen selbst die Träger vergessen, dass sie Hörgeräte tragen.

Weltneuheit: Das erste iPhone Hörgerät

Im April 2014 stellte die dänische Firma ReSound das LiNX der Weltöffentlichkeit vor. Das erste Hörgerät, welches direkt mit dem iPhone, iPad oder iPod verbunden werden kann.

Mit dieser Eigenschaft  ist das ReSound LiNX nicht nur im Bereich Klang- und Sprachqualität eines der derzeitigen Spitzenprodukte, sondern auch in Hinsicht auf Verbindungsmöglichkeiten zu externen Multimedia-Geräten das weltweit führende. Während früher noch teure und umständliche Zusatzgeräte nötig waren um Musik, Filme und Anrufe über ein Hörgerät wiederzugeben, ist es mit dem ReSound LiNX heute möglich, alles per App zu steuern.

Optisch besticht das iPhone Hörgerät durch seine besonders kleine und dezente Bauart. Gleichzeitig weist es enorme Leistungsstärke auf, die nahezu alle Hörverluste abdecken kann. 

Mit der ReSound Smart App auf Ihrem Handy können Sie das Hörgerät direkt steuern und die Klänge und Klangprogramme je nach Bedarf anpassen. Gleichzeitig kann sich das Hörgerät merken, an welchen Orten Sie welche Programme bevorzugen und wechselt diese automatisch. Somit wird die wöchentliche Chorprobe oder der abendliche Restaurantbesuch von Ihrem Hörgerät erkannt und das passende Programm zur Lärmunterdrückung ausgewählt.

Im Frühjahr 2015 erschien der Nachfolger des LiNX - das ReSound LiNX². Seit Mitte des Jahres 2015 steht außerdem mit der ReSound Relief App eine weitere Anwendung bereit, mit der sich Smartphone und das LiNX² Square verbinden lassen. Dabei steht die Behandlung von Ohrgeräuschen (Tinnitus) im Fokus, die über vorgegebene Klanglandschaften oder die eigene Lieblingsmusik gelindert werden können. Gerne berät Sie einer unserer Hörgeräte-Experten über sämtliche Möglichkeiten, die dieses einzigartige Hörgerät für Sie bereit hält.

Hier finden Sie weitere Infos zum ReSound LiNX.

Den Alltag natürlich erleben dank Hörlösungen von ReSound

Jeder Tag birgt neue Herausforderungen und Situationen, auf die wir uns täglich neu einstellen müssen. Unsere Hörgeräte sind dabei unsere ständigen Begleiter und damit haben wir auch an sie die höchsten Anforderungen und Erwartungen. Die alltagsfreundlichen Hörgeräte des dänischen Herstellers ReSound sind dabei besonders flexibel einsetzbar. Sie halten dank moderner Nano-Beschichtungen höchsten Belastungen im Alltag stand und ermöglichen ein rund um natürliches Hören dank fortschrittlicher Mikrofon- und Funktechnologie.

Kundenstimmen

„Das Problem ist mir bewusst gemacht worden durch meine Mitmenschen, speziell durch meine Ehefrau. Sie machte mich darauf aufmerksam, dass ich bei Gesprächen das Wesentliche gar nicht mehr mitbekommen habe, des Weiteren immer nachgefragt und lauter gesprochen habe. Im Beruf tauchte das Problem auf, wenn bei notariellen Beurkundungen mehrere Parteien am Tisch saßen.

Ich als Schwerhöriger konnte quasi nicht teilnehmen und musste die ganze Zeit nachfragen und mir die Erklärungen wiederholen lassen. Das hat sich durch die Hörgeräte komplett erledigt. Je länger man wartet, desto schwieriger ist es, die Defizite auszugleichen. Obwohl ich es lange vor mir hergeschoben habe, habe ich mit der Ausprobe von Hörgeräten ad hoc eine immense Verbesserung wahrgenommen. Wenn ich heute in Gesellschaft bin oder an Feiern teilnehme, kann ich jederzeit mit meinem Gegenüber kommunizieren und bin dabei nicht gestört von lauter Musik oder anderen Nebengeräuschen. Der Erfolg ist so gut, dass ich mich quasi zu 100% auf mein Hören verlassen kann und optische Eindrücke gar nicht mehr so wichtig für mich sind wie früher.

für mich sind wie früher. Die Hörgeräte setze ich morgens ein und trage sie dann den ganzen Tag. Man setzt die Hörgeräte ins Ohr und sie sind vergessen. Die Hörgeräte spürt man nicht, man sieht sie nicht, man hat nicht das Gefühl beeinträchtigt zu sein – man nimmt sie gar nicht wahr und doch helfen sie mir in jeder Situation.”

Wireless mit Hörgeräten von ReSound verbunden sein

Die Anbindungsmöglichkeiten von ReSound basieren auf der 2.4 GHz Wireless-Technologie™. Diese Technologie ermöglicht es, über Distanzen von mehreren Metern Signale zu übertragen. Störende Fernbedienungen, die in der Nähe der Hörgeräte getragen werden müssen, entfallen so.

Das Unite™ Audio Beamer kann z.B. einfach an das Fernsehgerät angeschlossen werden, verbindet sich kabellos mit den Hörgeräten und überträgt dann den unverfälschten Ton direkt auf die Lautsprecher der Hörgeräte. Durch den Unite™ Telefonclip+ kann zur Bedienung der Hörgeräte sogar das eigene Smartphone genutzt werden. Somit bleiben jegliche Veränderungen an den Einstellungen der Hörgeräte vom Umfeld gänzlich unbemerkt. Mit der Entwicklung innovativer Anbindungsmöglichkeiten garantiert ReSound jungen und jung gebliebenen Hörgeräteträgern, sämtliche Möglichkeiten der modernen Technik ohne Kompromisse nutzen zu können.

Das passende Hörgerät finden, mit unserer kostenlosen Experten-Beratung. Zaneta Heller, Hörgeräteakustik-Meisterin
{$audTemplate.img_trustbar_default_altText}