1.000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Sehen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach, sollten Sie Probleme haben, die E-Mail in Ihrem Posteingang zu finden.

1000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

ReSound LiNX

Innovation in Perfektion

Im April 2014 stellte der dänische Hörgerätehersteller ReSound eine absolute Weltneuheit vor: Das ReSound LiNX ist das erste Hörgerät, das ohne weitere Zusatzgeräte direkt mit iPhone, iPad oder iPod verbunden werden kann. Waren in der Vergangenheit immer zusätzliche Geräte nötig, um Anrufe, Filme oder Musik über die eigenen Hörsysteme wiederzugeben, macht das ReSound LiNX Schluss damit und erlaubt eine komfortable Direktverbindung mit externen Multimedia-Geräten. Ermöglicht wird dies über die sogenannte 2,4 GHz Wireless-Technologie.

Doch damit nicht genug: Neben der verbesserten Konnektivität ist das iPhone Hörgerät auch im Bereich Klang- und Sprachqualität eines der derzeit am Markt erhältlichen Spitzenprodukte. Und das alles ohne dabei klobig zu wirken.


Die ReSound LiNX Hörgeräte überzeugen durch ihre diskrete und kleine Bauweise – ohne dabei jedoch Abstriche bei der Leistungsfähigkeit machen zu müssen: Mit dem Hörsystem lassen sich nahezu alle Hörverluste abdecken. Mittels der eigens entwickelten ReSound App lässt sich die Hörhilfe via iPhone, iPad und iPod direkt bedienen und an den eigenen Bedarf anpassen – egal ob einzelne Klänge oder ganze Klangprogramme. 

mehrweniger

Daneben kann sich das Hörgerät merken, welche Programme Sie an welchen Orten bevorzugen, und diese am jeweiligen Standort automatisch einstellen. So erkennt das ReSound LiNX beispielsweise einen abendlichen Restaurantbesuch oder die wöchentliche Chorprobe und wählt automatisch das passende Programm zur Lärmunterdrückung. Unsere Hörgeräte-Experten beraten Sie gerne über alle Möglichkeiten, die dieses außergewöhnliche Hörsystem für Sie bereithält.

Die Weiterentwicklung des LiNX heißt ReSound LiNX² und ist seit dem Frühjahr 2015 erhältlich. 

Auf einen Blick:

  • Kleines, fast unsichtbares Hinter-dem-Ohr-Hörgerät 
  • Kann direkt mit iPhone, iPad oder iPod verbunden werden 
  • Passt sich automatisch an Geräuschumgebung an
  • Für nahezu jeden Hörverlust geeignet

Jetzt unverbindlich informieren >

Überraschend klein und fast unsichtbar – das LiNX von ReSound

Mit dem LiNX hat der Hersteller ReSound sein bisher kleinstes RIE-Modell mit beeindruckenden Zusatzfunktionen ausgestattet. Mit einer Größe von 2,5 cm, der extrem dünnen Zuleitung für die Verstärkung im Ohr und der breiten, individuell wählbaren Farbpalette ist das LiNX eines der kleinsten und unauffälligsten Hörgeräte, das derzeit am Markt erhältlich ist. Durch die Koppelung an das iPhone lässt sich das Hörsystem diskret per Knopfdruck und für Außenstehende nicht erkennbar bedienen. Gleichzeitig ist es so leistungsstark, dass es 90% der vorherrschenden Hörverluste abdecken kann.

Das ReSound LiNX in einer Hand
ReSound LiNX² - Größe, Gewicht, Farben

Technologie und Klangerlebnis

Schematische Darstellung des Surround Sound by ReSound

Das LiNX als Spitzenprodukt der Marke ReSound sorgt neben den zahlreichen Zusatzfunktionen für ein unverwechselbares Klangerlebnis. Durch den Surround Sound by ReSound vermittelt die Hörhilfe einen besonders natürlichen Klang. Der Hersteller arbeitet hier mit binauraler Direktionalität, die Ihnen dabei hilft, in lauten Situationen Sprache bequem zu verstehen und auszumachen, aus welcher Richtung Sie kommt. Gleichzeitig regelt das Hörgerät automatisch Lautstärke und Intensität, wodurch etwa Störgeräusche in Gruppengesprächen ausgeblendet werden und sie sich unbeschwert unterhalten und ihr Gegenüber hören können.

Dabei tauschen die Hörgeräte stets Informationen untereinander aus, um dynamisch auf ihre Umgebungsgeräusche zu reagieren. Zudem besitzt das ReSound LiNX ein einzigartiges, intelligentes Rückkopplungsmanagement – das DFS Ultra. Sobald eine Rückkopplung entsteht, wird das Pfeifen verhindert, während das Hörsystem ganz normal seinen Betrieb fortsetzt. Diese Möglichkeiten hat das ReSound LiNX nur, weil es mit SmartRange by ReSound über die schnellste Chip-Technologie am derzeitigen Markt verfügt.

Jetzt mehr erfahren >

Konnektivität – Verbinden Sie Ihr ReSound LiNX mit anderen Multimediageräten

Das iPhone Hörgerät von ReSound ist das erste, welches direkt und ohne teure Zusatzgeräte mit externen Multimediageräten verbunden werden kann. Damit wird Ihr persönliches Hörerlebnis so individuell wie die Benutzung Ihres iPhones, iPods oder iPads. Anrufe, Filme, Musik, Videochats oder Hörbücher haben Sie mit dem ReSound LiNX direkt im Ohr und können es sorgenfrei genießen, ohne Kopfhörer einsetzen oder die Lautstärke stark aufdrehen zu müssen. Durch die enorme Reichweite der Verbindung können Sie am Küchentisch sitzen und essen, gleichzeitig aber der Musikwiedergabe des iPhones aus einem anderen Raum lauschen.

Jetzt beraten lassen >

Übersicht über die Konnektivitätsmöglichkeiten des ReSound LiNX

Individualisierung

Mit einem Dreifach-Klick auf den Startknopf (Home-Button) des iPhones öffnet sich eine von Apple selbst entworfene Bedienoberfläche, in der Lautstärke und Programmauswahl auf einfachste Art und Weise gesteuert werden können. Zusätzlich hat ReSound eine eigene App entwickelt. Diese App erlaubt die Hörgeräte ein- und auszuschalten, jede Seite lauter oder leiser sowie Höhen und Tiefen individuell einzustellen. Gleichzeitig merkt sich die App, an welchem Ort Sie welche Programmauswahl bevorzugen und wechselt somit für Ihren Restaurantbesuch oder die wöchentliche Chorprobe automatisch in das passende Programm.

Jetzt Beratung anfordern >

Die ReSound App auf dem iPhone

ReSound LiNX² – der nächste Schritt zum iPhone-Hören

Seit dem Frühjahr 2015 ist die zweite Generation der LiNX Hörgeräte erhältlich. Während die alten Stärken bei der Konnektivität und Bedienbarkeit erhalten bleiben, wurde das LiNX² um einige hilfreiche Funktionen erweitert. Mit SureFit gibt es eine neue Generation an externen Hörern, die dank Edelstahlgehäuse noch widerstandsfähiger gegen Abnutzungen sind und klanglich ebenfalls eine Verbesserung bewirken. Spatial Sense ahmt die Signalübertragung vom Außen- zum Innenohr nach, was zu einem natürlicheren Gefühl für Raum und Sprache führt. Bei der neuen Smart App 3.0.0 und dem darin enthaltenden Sound Enhancer werden eine verbesserte Sprachfokussierung erreicht sowie Störschall und störende Windgeräusche minimiert. Wer Tinnitus hat, kann die Ohrgeräusche durch das neue Tinnitusmanagement im LiNX² noch individueller therapieren. Außerdem bietet ReSound mit dem LiNX² in der 5erVersion jetzt auch das iPhone-Hörgerät im mittleren Preissegment an. Darüber hinaus ist das iPhone Hörgerät nun auch in verschiedenen Modellvarianten, wie beispielsweise als Im-Ohr-Hörgerät (IdO) erhältlich.

Tinnitusbehandlung mit dem LiNX 2 Square

Wer einen Tinnitus hat, also ein störendes Geräusch im Ohr, kann dem mit dem ReSound LiNX² Square ganz individuell Abhilfe schaffen. Das funktioniert über die ReSound Relief App, die sowohl für iOS- und Android-Geräte erhältlich ist. Zunächst wird in der App die Tinnitus Frequenz festgelegt. Es gibt vorgegebene Musik (sogenannte Tinnitracks), die bei einer täglichen Anwendung von 90 Minuten über einen Monat eine Linderung fördert. Dabei ist es ebenfalls möglich, die eigene Lieblingsmusik in die App einzubinden. Sollte das Lied von seinen Klangeigenschaften her eher ungeeignet sein, bekommt der Nutzer direkt einen entsprechenden Hinweis.

Erfahrungen unserer Kunden

Foto eines Kunden
R. Heinemann, 62 Jahre, Berater für Agrarprodukte

“Es gab so viele Klänge, die ich für selbstverständlich gehalten habe, die das Leben wertvoll machen […] und als ich älter wurde, ist mir aufgefallen, dass ich diese Dinge nicht mehr hören kann. Ich habe 3 Kinder und 5 Enkelkinder. Wenn wir alle in einem Raum waren, konnte ich kaum Gesprächen folgen. Dadurch fing ich an, großen Plätzen und großen Gruppen an Menschen aus dem Weg zu gehen. [...] Als ich endlich bereit war meinen Stolz herunter zu schlucken und zuzugeben, dass ich einen Hörverlust habe, hat mir ein Bekannter erzählt, dass es in diesem Feld große technologische Fortschritte gibt.”

Als ich das erste Mal das ReSound LiNX getestet habe, dachte ich nur „Wow“. Mit der App macht es richtig Spaß, das Hören neu zu erleben. Es geht schnell, einfach und quasi wie von alleine. […] Durch die Hörgeräte ist meine Lebensqualität deutlich gestiegen und ich merke, dass ich gar nicht wusste, was ich alles verpasst habe.”

Das passende Hörgerät finden, mit unserer kostenlosen Experten-Beratung. Zaneta Heller, Hörgeräteakustik-Meisterin
{$audTemplate.img_trustbar_default_altText}