mann kauft hörgeräte beim akustiker

Die richtigen Hörgeräte kaufen – Tipps und Empfehlungen

Sie bemerken Ihren Hörverlust zunehmend im Alltag und wollen ein Hörgerät kaufen? Erfahren Sie in diesem Beitrag alles Wissenswerte für Ihren Hörgeräte-Kauf und erhalten Sie einen Überblick über die Hörgeräte aus jeder Preisklasse.

Inhaltsverzeichnis
  • Die Hörgeräte-Klassen
  • Hörgeräte aller Klassen kaufen
  • Hörgeräte für Sprachverstehen
  • Hörgeräte-Kaufkriterien

Hörgeräte kaufen – die Preisklassen

hörgeräte preisklassen im überblick

Hörgeräte werden je nach technischer Ausstattung und Funktionsumfang in verschiedene Preisklassen unterteilt:

  • Hörgeräte der Spitzenklasse
  • Hörgeräte der Mittelklasse
  • Hörgeräte der Basisklasse

Die Hörgeräte-Preise der einzelnen Leistungsklassen variieren je nach technischer Ausstattung. Mit einem Krankenkassenzuschuss für Hörgeräte lassen sich bereits für 0 Euro Eigenanteil Hörgeräte kaufen (zzgl. der Rezeptkosten in Höhe von 10 Euro pro Ohr).

Hörgeräte der höheren Klasse sind zuzahlungspflichtig, können aber entsprechend mehr leisten, als Nulltarif-Hörgeräte aus der Basisklasse.

Jetzt Hörgeräte von führenden Herstellern kaufen

audibene bietet sämtliche Hörgeräte von führenden Herstellern an. Klicken Sie auf einen Hersteller und kaufen Sie innovative Hörgeräte nach der kostenlosen Probephase!

Gut zu wissen:

In diesem Beitrag finden Sie Beispiele für Hörgeräte aus verschiedenen Leistungsklassen. Beachten Sie, dass sie in verschiedenen Technikstufen erhältlich sind. Ähnlich wie beim Kauf eines Autos, können Sie ein Hörgerät mit der passenden Ausstattung für Ihre Bedürfnisse wählen.

Hörgeräte kaufen – Ein Beispiel aus der Premiumklasse

Für etwa 1.900 bis 2.800 Euro können Sie ein Hörgerät der Premiumklasse kaufen, das exzellentes Sprachverstehen bietet und mit modernster Technologie für alle Hörsituationen im Alltag ausgestattet ist.

Es verfügt über Bluetooth für Musik-Streaming und Akku-Technologie für bequemes Aufladen unterwegs.

audibene go ix

Es garantiert Ihnen maximalen Hörkomfort und Benutzerfreundlichkeit. Zudem gibt es eine breite Auswahl an Zubehör, um Ihr Hörerlebnis individuell anzupassen.

audibene go IX – der Premium-Allrounder für kristallklares Sprachverstehen

  • IX-Technologie für natürliches Sprachverstehen
  • Bis zu 28 Stunden Akku-Laufzeit
  • Musik- und TV-Streaming mit Bluetooth
  • Modi für alle Hörsituationen

Ein Beispiel für ein Hörgerät, welches Sie in der Premiumklasse kaufen können, ist das audibene go IX. Hierbei handelt es sich um ein Hinter-dem-Ohr-Hörsystem (HdO), welches mit Akku betrieben wird. Zum Aufladen gibt es einen stationären und einen mobilen Charger, den Sie als Zubehör für das Hörgerät kaufen können. Das audibene go IX gehört zu den modernsten Hörgeräten auf dem Markt und hat es aufgrund seines umfassenden Leistungsumfangs in unserer Hörgeräte-Bewertung auf Platz 1 geschafft.

Das audibene go verfügt über eine Bluetooth-Schnittstelle zur Verbindung mit dem Smartphone – ideal, um mit den Hörgeräten Musik zu hören oder freihändig zu telefonieren. Weitere personalisierbare Hörprogramme bietet zudem die audibene App.

Merkmale
Bauform Hinter-dem-Ohr (HdO)
Hörgeräte-Art RIC (Receiver-In-Canal)
Größe Klein (26 mm*)
Bluetooth
Aufladbar
Verschiedene Leistungsklassen

Wenn Sie ein Hörgerät der Spitzenklasse kaufen wollen, welches zu Ihrem aktiven Lebensstil passt und Ihnen in jeder erdenklichen Hörsituation eine Lösung bietet, dann ist das audibene go das passende Modell für Sie.

Hörgeräte kaufen – Ein Beispiel aus der Mittelklasse

Hörgeräte der Mittelklasse können das alltägliche Leben dank verschiedenster Zusatzfunktionen erleichtern und sind dazu sehr leistungsfähig.

Mit einem Zuzahlungspreis von 800 bis 1.900 Euro pro Hörgerät lassen sich Mittelklasse-Hörgeräte kaufen.

audibene lite ix kaufen

audibene lite IX – das Im-Ohr-Hörgerät für aktive Pragmatiker

  • Maximale Diskretion
  • Mit SPRACH FOKUS
  • Optimaler Sitz im Ohr

In der Mittelklasse ist beispielsweise das Im-Ohr-Hörgerät audibene lite IX erhältlich. Dieses Hörgerät ist eines der kleinsten Hörgeräte auf dem Markt und verschwindet dezent im Gehörgang. So können Sie sich selbst bei sportlichen Aktivitäten frei bewegen. Das audibene lite ist kleiner als moderne Bluetooth-Kopfhörer und verfügt ebenfalls über den sogenannten SPRACH FOKUS. Diese Funktion ist besonders hilfreich in komplexen und lauten Gesprächssituationen, wie in Meetings oder bei Restaurantbesuchen.

Aufgrund der geringen Größe ist das audibene lite nur in der Batterie-Variante erhältlich, da der nötige Platz für die Akku-Technologie fehlt. Wenn Sie jedoch einen besonders aktiven Lebensstil führen und regelmäßig Sport treiben oder Ihnen maximale Diskretion wichtig ist, dann sollten Sie dieses Hörgerät kaufen.

Um Ihnen einen Überblick der Hörgeräte-Kosten zu verschaffen, haben wir für Sie einen Beitrag erstellt, der unter anderem eine Im-Ohr-Hörgeräte-Preisliste enthält.

Merkmale
Bauform Im-Ohr (IdO)
Hörgeräte-Art CIC (Completely-In-Canal)
Größe Mini (19 mm*)
Bluetooth
Aufladbar
Verschiedene Leistungsklassen

Testen Sie das audibene lite vor dem Hörgeräte-Kauf kostenlos und unverbindlich im Alltag.

Hörgeräte kaufen – Ein Beispiel aus der Basisklasse

Modelle der Basisklasse verfügen über eine solide Technik.

Wenn Sie sich für diese Kategorie entscheiden, können Sie mit einem Krankenkassenzuschuss und einem Eigenanteil von 0 bis 800 Euro ein Hörgerät kaufen.

widex magnify hörgerät auf tisch

Widex Magnify 60 RIC – die Basis-Hörlösung mit Zusatzfunktion

  • Guter Tragekomfort
  • Für Gespräche in kleinen Gruppem
  • Mit Streaming-Funktion

Ein Hörgerät, welches Sie unter anderem in der Basisklasse kaufen können, ist das Widex Magnify 60 als RIC Hörgerät. Dieses Hörgerät überzeugt durch einen angenehmen Tragekomfort und eignet sich gut für Vier-Augen-Gespräche, einfachere und ruhige Hörumgebungen, sowie Gespräche in kleinen Gruppen. Wenn Sie über ein iOS-Smartphone verfügen, können Sie die Streaming-Funktion für Musik und Fernsehen nutzen. Das Hörgerät ist zudem per Smartphone-App steuerbar.

Merkmale
Bauform Hinter-dem-Ohr (HdO)
Größe Klein
Bluetooth
Aufladbar
Verschiedene Leistungsklassen

Testen Sie das Widex Magnify 60 RIC in Ihren alltäglichen Gesprächssituationen.

Das beste Kassen-Hörgerät zum Nulltarif

Liegt eine Hörgeräte-Verordnung vom HNO-Arzt vor, so kann sie bei der Krankenkasse eingereicht werden. Diese bezuschusst den Kauf eines Hörgeräts mit circa 750 bis zu 840 Euro pro Ohr. Mit diesem Betrag lassen sich Hörgeräte zum Nulltarif aus der Basisklasse kaufen, welche die nötigsten Funktionen eines Hörgeräts abdecken. Hierbei ist lediglich die Rezeptgebühr von ca. 10 Euro pro Hörgerät selbst zu entrichten.

signia intuis hörgerät auf tisch

Signia Intuis 3 X – ein Nulltarif-Hörgerät mit Markenqualität

  • Angenehmer Tragekomfort
  • Für einfache Gesprächssituationen
  • Mit individuell angefertigter Otoplastik

In der Klasse der Nulltarif-Hörgeräte können Sie Modelle wie beispielsweise das Signia Intuis 3 X kaufen. Dieses Kassen-Hörgerät punktet mit einer ergonomischen Bauform, da es immer mit einer individuell angefertigten Otoplastik verkauft wird. Somit wird ein guter Tragekomfort gewährleistet.

Das Signia Intuis 3 X eignet sich vor allem für einfache Vier-Augen-Gespräche in ruhigen Hörsituationen sowie für ein verbessertes Fernseh-Erlebnis bei Ihnen Zuhause.

Merkmale
Bauform Hinter-dem-Ohr (HdO)
Größe Klein
Bluetooth
Aufladbar
Verschiedene Leistungsklassen

Lassen Sie sich zum Signia Intuis 3 X beraten und testen Sie das Hörgerät vor dem Kauf im Alltag.

Das beste Hörgerät für Sprachverstehen kaufen

Wenn Sie bei Ihrem Hörgeräte-Kauf viel Wert auf kristallklares Sprachverstehen legen, dann sind Sie mit den audibene Hörgeräten bestens bedient. Das audibene go und das audibene lite sind mit der neuesten IX-Technologie und der MultiBeam-Funktion ausgestattet. Die MultiBeam-Funktion identifiziert jede einzelne Stimme in Ihrem Gespräch, um so auch bei Gesprächen mit vielen Beteiligten für klares Sprachverstehen zu sorgen.

audibene go ix für bestes sprachverstehen

Sie betont gezielt und dynamisch die Stimmen der Teilnehmer, während Hintergrundgeräusche angenehm ausgeblendet werden. Diese moderne Funktion der neuesten Hörgeräte-Technik arbeitet mit zwei Prozessoren für eine besonders kontrastreiche Wahrnehmung der Sprache und Umgebungsgeräusche.

Lassen Sie sich von unseren geschulten Hör-Experten über unsere audibene Hörgeräte beraten. Im Anschluss erhalten Sie die Gelegenheit, ein Hörgerät beim Hörakustiker in Ihrer Nähe auszuprobieren – ganz kostenlos und unverbindlich.

tüv, focus money, google siegel

Kriterien vor dem Hörgeräte-Kauf

In diesem Video erklärt Ihnen unsere Akustikmeisterin Melanie Freitag, welche Kriterien Sie vor dem Kauf eines Hörgeräts beachten sollten. Wir haben die einzelnen Kriterien für Sie zusammengefasst und näher erläutert:

  • Die Leistungsklassen: Nulltarif bis Premiumklasse
  • Die Größe und Bauform
  • Akku vs. Batterie
  • Zubehör: App vs. Fernbedienung

Die Leistungsklassen: Nulltarif bis Premiumklasse: Hörgeräte werden in verschiedene Technikstufen und Leistungsklassen unterteilt. Mit dem Krankenkassenzuschuss ist es möglich, ein Hörgerät ab 0 € bis zu einem Eigenanteil von 2.800 € zu erhalten. Vor dem Hörgeräte-Kauf sollten Sie sich über Ihre Bedürfnisse und den Hörsituationen in Ihrem Leben Gedanken machen. Dementsprechend kann beispielsweise ein Nulltarif-Hörgerät ausreichen oder ein Gerät der höheren Klassen die bessere Wahl sein. Unser beidseitiger Beratungsansatz, dank Hör-Experten und dem Akustiker in Ihrer Nähe, ermöglicht die Ermittlung des passenden Hörgeräts, welches genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Die Größe und Bauform: Klein oder groß? Diese Entscheidung müssen Sie nicht mehr treffen, wenn es um den Kauf von Hörgeräten geht. Dank modernster Mikrotechnologie sind heutzutage alle Hörgeräte klein und unauffällig. Es gibt zwei Bauformen: Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte (HdO) und Im-Ohr-Hörgeräte (IdO).

Die Vorteile von IdO-Hörgeräten liegen darin, dass sie komplett im Gehörgang verschwinden und daher sehr diskret sind. Der einzige mögliche Nachteil ist ein leichtes Verschlussgefühl im Ohr, und sie erfordern etwas Geschick beim Einsetzen aufgrund ihrer geringen Größe.

HdO-Hörgeräte bieten hohen Tragekomfort, da nur der kleine Hörer im Gehörgang sitzt, während der Gehörgang selbst offen und belüftet bleibt. Außerdem bieten Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte eine größere Auswahl an Zusatzfunktionen wie Bluetooth-Technologie, da das Gehäuse ausreichend Platz für die benötigte Technik bietet. Heutzutage gibt es in jeder Bauform nahezu unsichtbare Hörgeräte, da die moderne Hörgeräte-Technik immer kleiner und ausgefeilter wird.

Akku vs. Batterie: Akku-Hörgeräte halten etwa 24 Stunden mit einer einzigen Aufladung, die über Nacht erfolgen kann. Sie werden in einer praktischen Ladestation aufbewahrt und sind nur leicht größer als batteriebetriebene Hörgeräte. Die Batterielaufzeit variiert je nach Typ und Tragegewohnheiten und reicht normalerweise 4-10 Tage. Bevor Sie sich für ein Hörgerät entscheiden, können Sie beide Optionen bei Ihrem Hörakustiker vergleichen.

Zubehör: App vs. Fernbedienung: Zusätzlich zu Ihren Hörgeräten können Sie auch nützliches Zubehör in Erwägung ziehen, wie eine Fernbedienung. Diese ist einfach mit Ihren Hörgeräten zu verbinden und ermöglicht es Ihnen, die Lautstärke anzupassen, Programme auszuwählen oder sie auszuschalten. Jeder Hersteller bietet auch eine App für individuelle Einstellungen an, um den Klang Ihrer Hörgeräte zu optimieren. Bei Premium-Hörgeräten können Sie diese sogar über Bluetooth mit Ihrem Smartphone verbinden, um Musik zu hören oder Streaming-Dienste zu nutzen, ähnlich wie kabellose Kopfhörer.

Das Probetragen im Alltag: Nach der Anpassung Ihrer Hörgeräte beim Hörakustiker sind das Probetragen und die Gewöhnung ans Hören entscheidend für Ihren Hörerfolg. Wir empfehlen eine 28-tägige Probephase, während der wir und unsere Partnerakustiker Ihnen beratend zur Seite stehen. Wenn Sie mit Ihrem Probe-Modell zufrieden sind, können Sie es im Anschluss kaufen.

Fazit zum Hörgeräte-Kauf

Hörgeräte sind komplexe medizinische Geräte, die individuelle Anpassungen erfordern. Hörakustiker sind Experten in der genauen Anpassung an den individuellen Hörverlust, oft mit mehreren Anpassungsschritten. Unsere Partnerakustiker bieten eine erstklassige Betreuung und professionelle Beratung, damit Sie ein Hörgerät kaufen, das sich für Sie lohnt. Positive Bewertungen und Auszeichnungen auf führenden Bewertungsportalen bestätigen die hohe Kundenzufriedenheit bei audibene.

kunde kauft hörgerät beim akustiker

Wenn auch Sie zu den über 425.000 zufriedenen Kunden gehören möchten, dann begleiten wir Sie gerne von der Erstberatung bis zum Kauf Ihres Hörgeräts.

*Ermittlung der Größenangaben der Hörgeräte-Modelle

Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte: Bei der Vermessung der einzelnen Modelle wurde nur das Gehäuse mit einbezogen (nicht der externe Receiver und dessen Drahtverbindung).

Im-Ohr-Hörgeräte: Es wurde das Gerät an sich gemessen. Bei Vorhandensein einer Rückholschnur wurde diese nicht mit einbezogen.

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl der Bewertungen: 3

Dieser Beitrag hat noch keine Bewertungen. Hier können Sie die erste Bewertung abgeben.

 

FAQ zum Thema Hörgeräte-Kauf

Kann ich Hörgeräte online kaufen?

Da es sich bei Hörgeräten um komplexe Medizinprodukte handelt, können Sie in Deutschland keine Hörgeräte online im Internet kaufen.

Es ist weder möglich, Hörgeräte online zu bestellen, noch sie ohne Akustiker zu kaufen.  Wenn Sie Hörgeräte kaufen wollen, erfolgt vor dem Kaufprozess stets eine professionelle Beratung sowie einer Anpassung der Hörgeräte. So wird sichergestellt, dass die Hörgeräte den Hörverlust effektiv ausgleichen.

 

Wo kann ich Hörgeräte günstig kaufen?

Die Hörgeräte-Preisliste wird in drei Klassen unterteilt. Man unterscheidet zwischen der Nulltarif-, Basis-, Mittel-, und Spitzenklasse. Günstige Hörgeräte aus der Nulltarif- oder Basisklasse sind bei unseren Hörgeräteakustikern in Ihrer Nähe erhältlich. Für den günstigen Hörgeräte-Preis benötigen Sie eine Hörgeräteverordnung von Ihrem HNO-Arzt, welche Sie bei Ihrer Krankenkasse für den Hörgeräte-Zuschuss einreichen können. Dieser beträgt bei einer gesetzlichen Krankenversicherung circa 750 bis 840 € und ist abhängig vom Schweregrad.

Somit lassen sich Hörgeräte bereits für 0 € bis 800 € Eigenanteil beim Hörgeräteakustiker kaufen. Diese sogenannten Hörgeräte-Kassenmodelle für 0 € Eigenanteil (zzgl. 10 € Rezeptgebühr) bieten eine basale Hörlösung für einfache Gesprächssituationen. Wenn Sie sich jedoch in vielen komplexen Gesprächssituationen mit lauten Umgebungsgeräuschen befinden, dann kann sich die Anschaffung eines höherpreisigen Hörgeräts lohnen. Eine von audibenes Serviceleleistungen ist der Austausch mit Ihrer Krankenkasse, bei der wir den höchstmöglichen Zuschuss für Sie aushandeln.

Wie kann ich ein Hörgerät in meiner Nähe kaufen?

Unser Partnernetzwerk aus über 1.300 Hörgeräteakustikern ermöglicht eine deutschlandweite Hörgeräteversorgung. Dementsprechend sind unsere Partnerakustiker auch in Ihrer Stadt vertreten, egal ob Sie Hörgeräte in Berlin oder Bremen suchen – wir finden für Sie einen Akustiker in Ihrer Nähe, der Sie fachgerecht betreut und mit Ihnen den Hörgeräte-Kauf abschließt.

Kann ich gebrauchte Hörgeräte kaufen?

Manchmal versuchen Privatverkäufer ihre benutzten Hörgeräte im Internet zu verkaufen. Obwohl der günstige Preis von gebrauchten Hörgeräten verlockend sein kann, raten wir aus verschiedenen Gründen davon ab.

Die Hygiene spielt hierbei eine große Rolle, denn Hörgeräte kommen beim Tragen mit viel Haut und Schweiß in Kontakt. Somit können sich noch Rückstände des vorherigen Verkäufers auf den Geräten befinden. Zudem erfordern Hörgeräte eine professionelle Anpassung durch den Hörgeräteakustiker. Ohne diese Feinanpassung an das individuelle Gehör können selbst die besten Hörgeräte den Hörverlust nicht optimal ausgleichen.

Ein weiterer Grund, der gegen den Kauf eines gebrauchten Hörgeräts spricht, ist der Krankenkassenzuschuss, den man nur für neue Hörgerätemodelle erhält.

Was kosten gute Hörgeräte?

Solide Hörgeräte-Modelle sind in allen Preisklassen erhältlich, denn sie müssen Mindestanforderungen erfüllen, um den Hörverlust des Trägers auszugleichen. Doch was kostet ein Hörgerät der oberen Leistungsklassen? Leistungsstarke Hörgeräte, die mit verschiedenen Modi und Zusatzfunktionen können preislich in der Mittelklasse (800 bis 1.900 Euro) oder der Spitzenklasse (1.900 bis 2.900) liegen. Lassen Sie sich von uns über die Bluetooth Hörgeräte Preise sowie den Kosten für Hörgeräte mit Akku beraten.

geschrieben von:
Melanie Freitag
Akustikerin

Melanie Freitag aus Berlin ist Akustikmeisterin mit über 20 Jahren Berufserfahrung. Bei der Beratung ihrer Kundinnen und Kunden hat sie den ganzen Menschen im Blick. Für jede individuelle Hörsituation findet sie so das passende Gerät.