1.000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Sehen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach, sollten Sie Probleme haben, die E-Mail in Ihrem Posteingang zu finden.

1000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Hörgeräte in Bremen

Mit audibene zur optimalen Hörhilfe

Bremen hat derzeit eine 549.000 Einwohner, wovon 105.000 Personen als schwerhörig eingestuft werden. Durch Stadtlärm sind qualitativ hochwertige Hörgeräte in Bremen für viele notwendig geworden. Tinnitus oder Hörschäden kann bei einem Erwachsenen ebenso wie bei einem Kind festgestellt werden. Etwa 21.000 Personen aus Bremen tragen derzeit ein Hörgerät und können so Schädigungen ausgleichen und Menschen und Musik wieder voll wahrnehmen. 

In Bremen informiert Sie unser audibene Partner gern über qualitativ hochwertigen Produkte. Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf, wir informieren Sie über die Öffnungszeiten einer Partner Filiale in Bremen, bieten Ihnen kompetente Beratung, Information zu Modellen neuer Hörgeräte und beantworten Ihnen Fragen rund um Ihr Ohr. Lassen Sie von sich hören!


Die wichtigsten Fakten im Überblick*

Einwohner in Bremen: 549.000

Davon schwerhörig: 105.000

Einwohner mit Hörgerät: 21.000

Einwohner ohne Hörgerät: 84.000

*Schätzung


Aktuelle Lärmquellen in Bremen

Die Stadt Bremen ist sich der städtischen Lärmquellen bewusst und hat bereits im Jahr 2009 mit der Sanierung der Fahrbahnoberflächen begonnen, um das Gehör von Anwohnern und Besuchern der Stadt zu schonen. Auch 2015 sind weitere Maßnahmen geplant: Das sogenannte Schallschutzfensterprogramm im Rahmen des Aktionsplans zur Lärmminderung, das durch den Senator für Umwelt, Bau und Verkehr (kurz SUBV) finanziert wird.

Zentrum

Diverse Baustellen liegen den Bewohnern im Zentrum Bremens aktuell jedoch Tag und Nacht auf den Ohren. Darunter viele Kanalarbeiten, beispielsweise in der Straße Fedelhören, 28203 Bremen, noch bis Anfang 2016 und bis Oktober 2017 in der Revaler Straße.

Eine Übersicht geplanter Baustellen in Bremen stellt hanseWasser zur Verfügung. Bewohner und Besucher Bremens und seiner wunderschönen und abwechslungsreichen Bezirke wie beispielsweise Findorff, Walle und Neustadt können hier geplante Bauvorhaben einsehen und sich auf eintretenden Baustellenlärm vorbereiten.



{$audTemplate.img_trustbar_default_altText}