1.000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Sehen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach, sollten Sie Probleme haben, die E-Mail in Ihrem Posteingang zu finden.

1000 Hörgeräte-Tester gesucht Jetzt kostenlos die neueste Hörgeräte-Generation testen
Teilnahmebedingungen:
  • Volljährig
  • Wohnhaft in Deutschland
  • Sie tragen noch keine Hörgeräte oder Ihre Hörgeräte sind älter als 5 Jahre

Hörgeräte in Bochum

Mit audibene zur optimalen Hörhilfe

Hörschäden können durch Straßen- und Schienenverkehr, aber auch durch Maschinen, die im Freien benutzt werden, entstehen. Dies bekommen auch die 362.000 Einwohner in Bochum zu spüren. Ohne Gehörschutz kann eine ständige Beschallung zur massiven Beeinträchtigung des Gehörs führen. Die Anzahl Schwerhöriger beläuft sich in Bochum auf 69.000 Personen, von denen rund 14.000 Hörgeräte benutzen.

audibene hat seit Jahren Erfahrung im Bereich Hörgeräte und steht Ihnen auch in Ihrer Nähe mit Spezialisten zur Verfügung. Wenn auch Sie Probleme mit dem Hören festgestellt haben, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. In Bochum informiert unser audibene Partner über hochwertige Hörgeräte und bietet eine Beratung rund um das Thema Hörsysteme – ganz unverbindlich und kostenlos.


Die wichtigsten Fakten im Überblick*

Einwohner in Bochum: 362.000

Davon schwerhörig: 69.000

Einwohner mit Hörgerät: 14.000

Einwohner ohne Hörgerät: 55.000

*Schätzung


Aktuelle Lärmquellen in Bochum

Die Stadt Bochum stellt seinen Bewohnern eine interaktive Karte zur Verfügung, die aktuelle Baustellen schnell findet und so auch Anwohnern einen Überblick gibt, wie lange die Baustellen voraussichtlich noch andauern bzw. mit welchen weiteren Lärmquellen in der nächsten Zeit zu rechnen ist. Die wichtigsten Baustellen für Sie als Anwohner oder Besucher der Stadt Bochum auf einen Blick:

Innenstadt

Kortumstrasse44787 Bochum: Bau an Versorgungsleitungen und damit verbundene Kanal- und Straßenbauarbeiten. Die Arbeiten begannen Anfang 2015 (Februar) und dauern voraussichtlich noch bis November 2015 an.

Höntrop

Seit August 2013 ist der Mariannenplatz gesperrt und mit einem Bauzaun versehen. Grund hierfür ist der Bau eines Musikzentrums, dessen geplante Fertigstellung Mitte 2015 sein soll.

Altenbochum und Kornharpen

Auf baldige Ruhe können sich die Anwohner in Bochums Bezirken Altenbochum und Kornharpen freuen: Die geplante Fertigstellung der Sheffield-Ring Sanierung ist Ende Mai 2015.



{$audTemplate.img_trustbar_default_altText}