Hörgeräte in Chemnitz

Mit audibene zur optimalen Hörhilfe

Hörschäden können durch Straßen- und Schienenverkehr aber auch durch Maschinen, die im Freien benutzt werden, entstehen. Dies bekommen auch die 243.000 Einwohner in Chemnitz zu spüren. Beachten Sie: Eine ständige Beschallung kann auf Dauer massiv den Gehörsinn beeinträchtigen und ein bleibender Hörverlust kann nur durch ein Hörgerät ausgeglichen werden. Die Anzahl Schwerhöriger beläuft sich in Chemnitz auf 46.000 Personen, von denen bereits rund 10.000 Hörgeräte benutzen.

Wenn auch Sie Probleme beim Hören haben oder einen kostenlosen Hörtest machen möchten, dann fragen Sie doch einfach einen unserer Experten für Hörgeräte in einer der Partner Filialen in Chemnitz! Wir kümmern uns gerne telefonisch um Ihr Anliegen und vereinbaren einen unverbindlichen Termin.


Die wichtigsten Fakten im Überblick*

Einwohner in Chemnitz: 243.000

Davon schwerhörig: 46.000

Einwohner mit Hörgerät: 10.000

Einwohner ohne Hörgerät: 36.000

*Schätzung


Aktuelle Lärmquellen in Chemnitz

Zentrum

Das Zentrum Chemnitz wird aktuell nicht durch langandauernde Baustellen beschallt und das Gehör der Anwohner, zumindest durch diese Art von Lärm, geschont. Dennoch muss mit einer Geräuschkulisse bis zu 80dB entlang der großen, vielfrequentierten Straßen gerechnet werden. Darunter in erster Linie an der Zwickauer Straße und der Augustusburger Straße.

Auch entlang der Tram-Linien im Zentrum Chemnitz sollte mit erheblichem Straßenlärm gerechnet werden. Im Speziellen in der Annaberger Straße mit den Linien 5 und 6, der Zschopauer Straße durch die Linie 2 und entlang der Stollberger Straße09119 Chemnitz, durch die Tram-Linie 4. Anwohnern empfehlen wir, nachts die Fenster zu schließen, um den Straßenlärm abzuhalten und einen erholsamen Schlaf zu genießen.


Hörprobleme in Chemnitz

Auch im künstlerischen Bereich hat die Stadt viel zu bieten. Das Chemnitzer Theater und das Opernhaus wurden bereits 1838 gebaut. Das Opernhaus wurde zwar im Krieg zerstört, danach aber wieder von Grund auf neu aufgebaut. Heute finden in dem Chemnitzer Opernhausen Ballette, Operetten, Musicals und Opern statt. Bekannt ist die Spielstätte vor allem durch die Wagnerschen Bühnenweihfestpiele geworden.Allerdings sind viele Kultur- und Musikfans nicht in der Lage, die schönen Darbietungen wahrzunehmen, da sie hörgeschädigt sind. Die Betroffenen wissen oft gar nicht, dass sie an einer Gehörschädigung leiden, da die Schädigung meistens nur langsam voranschreitet. Oftmals trauen sich auch gerade junge Menschen nicht, ihre Hörprobleme vor Freunden und Familie zu äußern. Dabei muss das gar nicht sein. Hörgeschädigte können in Chemnitz ihre Lebensqualität deutlich verbessern, wenn sie Hörgeräte tragen würden. In Deutschland sind ca. 14 Millionen Menschen hörgeschädigt. Jedoch tragen nur die wenigsten Hörgeschädigten ein Hörgerät. In Chemnitz bräuchten demnach viel mehr Menschen ein Hörgerät, als angenommen. Viele junge Stadteinwohner besuchen häufig laute Diskotheken, Konzerte oder Festivals und schädigen damit ihr Gehör dauerhaft. Allerdings sind natürlich auch viele ältere Menschen betroffen, die sich ihrer Schädigung oft erst nach vielen Jahren bewusst werden.

Große Geräuschbelastung in Chemnitz

Die Stadt Chemnitz hat in der Innenstadt eine hohe Geräuschbelastung, die auf Dauer gesundheitsschädlich ist. Der Lärm wird vor allen von den vielen Verkehrsmitteln, wie zum Beispiel von Autos, Bussen oder Straßenbahnen produziert. Bei Schallmessungen an der Leipziger Straße kam heraus, dass der Lärm schon durch die Förderung des Radverkehrs stark vermindert werden könnte. Wenn Ihnen auffällt, dass Sie Gesprächen häufiger nicht mehr ganz folgen können oder Ihnen das Telefonieren immer schwerer fällt, sollten Sie sich untersuchen lassen. Die Untersuchung führt Ihr Hals-Nasen-Ohren-Arzt durch und dauert nicht lange. Es wird ein Screening erstellt und somit kann ihre Gehörleistung ermittelt werden. In Chemnitz gibt es viele Hörgerätakustiker, die Sie beraten können, wenn Sie ein Hörgerät brauchen sollten. Die Modelle sind unterschiedlich und alle sehr modern und komfortabel. So findet Sie bestimmt das passende Gerät für sich, damit Sie die musikalische Vielfalt der Chemnitzer Oper wieder voll und ganz genießen können.

Jetzt Hörgeräte-Tester werden!
Testen Sie gratis Hörgeräte aller Hersteller.
{$audTemplate.img_trustbar_default_altText}